Die Tierheime sind übervoll

Die Tierheime kümmern sich mit vielen ehrenamtlichen Helfern um jedes Tier - rund um die Uhr. Das gilt auch für Fundtiere. Damit übernehmen die Tierheime Verpflichtungen der Kommunen, aber immer mehr geraten sie in Not. Vor allem große und alte Hunde müssen oft über Jahre auf ein neues Zuhause warten.

DEUTSCHER TIERSCHUTZBUND
LANDESVERBAND RHEINLAND-PFALZ E.V.

Gotenstraße 39 / 54293 Trier
Tel. 0651 53798 / Fax 0651 5610261

Kontaktformular

Steht der caritative Tierschutz vor dem Aus?

Nicht nur die gestiegenen Energie- und Tierarztkosten treffen die Tierheime hart, auch höhere Lohn- und Futterkosten schlagen kräftig zu Buche.…

Weiterlesen

Auf der Mitgliederversammlung des Landesverbandes Rheinland-Pfalz des Deutschen Tierschutzbundes, die am Samstag, 20. April 2024, im Bürgerhaus Mainz-Finthen stattfand, wählten die Delegierten der…

Weiterlesen

Der Landesverband Rheinland-Pfalz des Deutschen Tierschutzbundes blickt mit Sorge auf die kommenden Monate und eine anstehende „Kätzchenschwemme“. Der Dachverband der Tierheime geht davon aus, dass in…

Weiterlesen